Kommentare aus der AMAZONAS-Box
Politik und Technik aus München - Pazifistisch
mit dem Fahrrad (Peace, cycling and more)

Archive - 2019

June 21st

Freitag, 21.6.2019    

BDS? - da rotiert das Establishment

Die Ausladung Talib Kwelis ist der erste derartige Fall, nachdem der Bundestag BDS im Mai als antisemitisch eingestuft hat. „Der Fall wird unsere Arbeit beeinflussen“ , sagt Maiburg. „Um BDS auszuschließen, werden wir uns künftig bei jeder Verpflichtung unterschreiben lassen, dass kein Bandmitglied BDS unterstützt. Das kann den Booking-Prozess sperriger machen, wird aber in Deutschland Standard werden. Als öffentlich gefördertes Format muss man mit der Rechtslage umgehen. Wir werden uns von den Künstlern selber bestätigen lassen, dass es keine BDS-Nähe gibt. Diese Klausel lassen wir gerade formulieren.“
so spricht ein Düsseldorfer Festivalleiter

Differenzierteres Vorgehen unerwünscht - Zensurklausel per Unterschrift ...

In München läuft das seit dem umstrittenen Stadtratsbeschluss.

Mehr und vor allem qualifiziert dazu bei der Veranstaltung der HU u.a. am 26.6.2019 in der Freiheiz-Halle

#Zensur #BDS

June 16th

Sonntag, 16.6.2019    

Gerichte gegen Campverbote

immer wieder, Behörden/Polizei ignorieren Grundrechte, nun traf es erneut Ende Gelände:

" ... Das Verwaltungsgericht Aachen hatte am gestrigen Samstag, dem 15.06.2019, einen vorherigen negativen Bescheid des Polizeipräsidiums Aachen aufgehoben. In dem Beschluss weist es die Polizei Aachen als zuständige Versammlungsbehörde an, Ende Gelände das Stadion Am Hohen Busch in Viersen als Versammlungsort zuzuweisen. In der Pressemitteilung des Verwaltungsgerichts Aachen heißt es, ein Verbot könne vor dem Hintergrund des Selbstbestimmungsrechts des Veranstalters, den Ort für seine Veranstaltung zu wählen, nicht gerechtfertigt werden.

Das Protestcamp wird in der kommenden Woche mehrere tausend Teilnehmende im Rheinischen Braunkohlerevier willkommen heißen. Ende Gelände wird ab dem 19. Juni mit massenhaftem zivilem Ungehorsam die Kohle-Infrastruktur im Rheinland blockieren. Auf dem Camp gibt es ein breites Bildungs- und Kulturangebot. ..."

June 6th

Donnerstag, 6.6.2019    

Nazis

"Eins aber vielleicht doch: Wer Nazis wählt, tut das nicht aus Unwissenheit oder weil sie nicht weit genug „entzaubert“ wurden. Wer Nazis wählt, will deren „Politik“, ist also selbst ein Nazi. Und ja, wir haben ein Nazi-Problem in Deutschland."

von dort: https://blog.atari-frosch.de/2019/05/27/zitat-des-tages-sie-sind-nazis-g...

June 3rd

Montag, 3.6.2019    

Schräger Sound: Lohnende Rezension im Freitag

Bernd Stegeman (den ich bisher eher nicht wahrnahm) rezensierte vor ein paar Wochen ein Buch (im Freitag vom 11.3.2019):

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/gehirn-aus-lego

Ich habs zwar nicht selber gelesen, aber ich kam nicht umhin dem Rezensenten zu folgen, zu einleuchtend ist seine Argumentation für mich. Gefällt mir. Danke an Rolf Eckart für Info & Link (Rolf hat im April schon auf eine - hm - harmosere Rezension des Buchs in den Blättern hingewiesen.

June 2nd

Sonntag, 2.6.2019    

Privacy-Handbuch

Heute mal was Positives, im

Privacy-Handbuch

werden unendlich viele einschlägige Fragen ziemlich abschließend und auf deutsch geklärt - Respekt und Empfehlung!

Dahinter steckt natürlich - Überraschung - der bei mir inzwischen regelmäßiger auftauchende Mike Kuketz!

Nochmal der Link herausgestellt: https://privacy-handbuch.de

#privacy #privacy-handbuch #Datenschutz

May 31st

Freitag, 31.5.2019    

Geordnete Rückkehr ... im Gegenteil

Das erreichte mich per Mail, wichtig:
hiermit möchten wir auf den Offenen Brief
https://www.rav.de/publikationen/mitteilungen/mitteilung/offener-briefbr...
zum sog. Geordnete-Rückkehr-Gesetz aufmerksam machen, welches am Montag im Innenausschuss verhandelt und anschließend im Turboverfahren durch das Parlament gepeitscht werden soll.
...
22 zivilgesellschaftliche Organisationen (u.a. auch der RAV) fordern in einem offenen Brief an den Bundestag, das »Geordnete-Rückkehr-Gesetz« nicht zu verabschieden. ... "

Google ist böse #2

https://www.kuketz-blog.de/google-beschneidung-von-chrome-aufgrund-finan...
Da steht es schwarz auf weiß: Technologien, die Werbung unterdrücken, sind eine Gefahr für das Geschäftsmodell von Google. Die Umstellung in Manifest V3 erfolgt also allein aus unternehmerischem Kalkül – die Nutzer spielen bei der Entscheidung keine Rolle.
 
Die Antwort darauf kann nur sein: Weg von Chrome und weg von Google.

s.a. https://www.kuketz-blog.de/tschuess-datenkrake-ein-leben-ohne-google/

ok, ich hab Chrome eh nie genutzt ...

#DeleteGoogle
found on #Mastodon Mastodon https://social.tchncs.de/@kuketzblog/102189014435276480

May 27th

Montag, 27.5.2019    

Können Facebook-Nutzer.innen ihre Daten schützen?

Können Facebook-Nutzer.innen ihre Daten schützen?

Rena Tangens, Mitgründerin von digitalcourage (vormals Foebud) stellt dazu u.a. fest:

Es wäre das einzig Richtige, Facebook zu verlassen. Allerdings sind WhatsApp und Instagram keine Alternativen, denn beide gehören auch Facebook. Umso mehr sollte klar werden, dass sich hier ein Firmenimperium ein Monopol auf die persönliche Kommunikation der Menschen aufbaut.
Wer aus welchen Gründen auch immer auf Facebook bleiben will, kann sich auf Digitalcourage.de den Artikel "Facebook - eine Grundsatzentscheidung" anschauen - dort geben wir Tipps zur Digitalen Selbstverteidigung, was man beachten soll, um den Schaden für sich und andere zu begrenzen; zum Beispiel: Links nur von Facebook nach draußen, nicht von anderen Webseiten nach Facebook setzen. Keinesfalls das Facebook-Login als Authentifizierung für andere Webdienste verwenden.
Im übringen finde ich, dass Kommunen, Medien und der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit gutem Beispiel vorangehen sollten und aufhören, Facebook als Kommunikationskanal zu verwenden.

#DeleteFacebook
found on #Mastodon Mastodon https://chaos.social/@Digitalcourage/102167299966109702

Facebook .. äh?

Facebook schnüffel bildlich eine Wohnung aus
#DeleteFacebook
found on #Mastodon Mastodon https://social.tchncs.de/@Ivi/102145472205819603

May 24th

Freitag, 24.5.2019    

Rezo auch hier

"Rezo ..."

- found via #Mastodon

und drüben bei der BIFA gibts wg. Klima das "Erwachsenenvideo" ;-) von der Bundespressekonferenz, natürlich von Jung&naiv (http://bit.ly/1A3Gt6E)

Ich will hier nur ("pars pro toto") hervorheben, wie Rezo nochmal die Scheinheiligkeit der Bundesregierung zu den Drohnenmorden via Ramstein klarstellt - böses Thema, aber notwendig und gelungen: speziell zum Thema Krieg / Unterstützung illegaler Kriege; Airbase Ramstain und Verbrechen durch Drohneneinsätze; Atombomben in Deutschland - Sequenz von 29:30 bis 46:22

In Rezos Videos tauchen ja reihenweise die Qellenverweise auf - die finden sich ausgeführt in seinem Kanal, s.a. https://invidio.us/watch?v=4Y1lZQsyuSQ

oder auch so: https://invidio.us/watch?v=tNZXy6hfvhM&hl=de&local=true

#Fridays4future #BIFAMUC #Rezovideo

---
invideo.us erspart es mir, die Datenkraken direkt zu füttern! (auch wenns dadurch manchmal langsam wird)

May 15th

Mittwoch, 15.5.2019    

#fusionbleibt

https://kulturkosmos.de/mitmachen

bin jetzt auch Unterzeichner ...

May 10th

Freitag, 10.5.2019    

von FB zu TTIP und weit darüber hinaus - hinsehen/hören!

(sorry, zu viel English) .. trotzdem
https://invidio.us/watch?v=jh8supIUj6c

(Video 'nebenbei' bei https://chaos.social/@crossgolf_rebel gefunden - ist aber schon von 2015 - trotzdem!)

und invidio.us ist eine Umleitung um die Google/Youtube-Überwachung zu erschweren.

___
zunächst hatte ich die Überschrift: 'FB & Co.: Dumb fucks', doch lieber klarer

ePA oder eGA

Nix Neues, trotzdem will ichs nochmal aufgreifen: "Anders als es uns die ePA oder eGA vorgaukelt, werden wir bei der digitalen Verarbeitung von Gesundheitsdaten niemals die Kontrolle haben, wer unsere Daten zusammenführt und für welche Zwecke diese verwendet werden. Von dieser illusorischen Vorstellung sollten wir uns im Jahr 2019 ehrlicherweise verabschieden."
von dort https://www.kuketz-blog.de/elektronische-gesundheitsakte-das-gefaehrlich...
bzw. https://social.tchncs.de/@kuketzblog

Google immer noch:

"Wer Google-Services auf seiner Webseite und Co. einbindet, macht sich zum Steigbügelhalter der Datenkrake. Wann wachen die Leute endlich aus ihrem Dornröschenschlaf auf?"
von/via Mike Kuketz

May 6th

Montag, 6.5.2019    

The Data Big Tech ...

The Data Big Tech Companies Have On You (Or, At Least, What They Admit To)


The Data Big Tech Companies Have On You - SecurityBaron.com - Infographic

By SecurityBaron.com

May 5th

Sonntag, 5.5.2019    

Mojeek

Meine neue, momentane Suchmaschine:

https://www.mojeek.com

Eine private britische Firma, so weit ich sehe.
Eigener Index (!), keine Meta-engine
Verspricht: "Independent and unbiased search results with no user tracking"
Mal sehn ..

via:
https://mastodon.at/@switchingsocial
#SearchEngines #Search #Alternatives

April 22nd

Montag, 22.4.2019    

Das Problem ...

Sage niemand er habe es nicht wissen können ..

#EvilGoogle #surveillance

ich fürchte man muss da deutlicher werden - sorry, alles Englisch:
nur ein Anfang:

In a new article, the New York Times details a little-known technique increasingly used by law enforcement to figure out everyone who might have been within certain geographic areas during specific time periods in the past. The technique relies on detailed location data collected by Google from most Android devices as well as iPhones and iPads that have Google Maps and other apps installed. This data resides in a Google-maintained database called “Sensorvault,” and because Google stores this data indefinitely, Sensorvault “includes detailed location records involving at least hundreds of millions of devices worldwide and dating back nearly a decade.”

Von dort: https://www.eff.org/deeplinks/2019/04/googles-sensorvault-can-tell-polic...

weitere, schnelle Beispiele:
https://www.motherjones.com/politics/2006/10/google-evil/ (älter aber wichtig)
https://www.wired.com/2012/06/opinion-google-is-evil/
http://listverse.com/2017/09/24/top-10-ways-google-does-evil/

aah, und hier eine deutsche Erläuterung einer -nun ja, englischen- Seite:
https://www.kuketz-blog.de/google-data-collection-eine-fundierte-analyse...

t.b.c.

April 19th

Freitag, 19.4.2019    

Jetzt im Vorgarten

meine Tulpen

April 16th

Dienstag, 16.4.2019    

Ostermarsch am Samstag ..

#Ostermarsch #Muenchen
außerdem: den Aufruf unterstützen wäre fein!

#Ostermarsch #FriedensbuendnisMUC

April 15th

Montag, 15.4.2019    

I'm a Spoonie, too

April 14th

Sonntag, 14.4.2019    

Der Elefant ..

Mastodonnein, nicht im Porzellanladen, sondern ...

aus der Reihe "alt aber nützlich" (na ja, 2.5 J.):
https://www.zeit.de/digital/mobil/2016-03/digitalisierung-big-data-sozia...
aus Eugens Blog: https://blog.joinmastodon.org/2018/12/why-does-decentralization-matter/

In diesem Sinne hab ich losgelegt, obwohl - siehe nebenan! - ich gerade Wichtigeres zu tun hätte. Jedenfalls bin ich jetzt auch im #Fediverse unterwegs .. nach dem #OstermarschMuenchen und dem #OstermarschDraussen mehr ...

jetzt also auch via Franz@muenchen.sozial - bzw. "von außen" https://muenchen.social/@Franz
aber auch im dezentralen Fedivers muß man sich anmelden. (Edit 15.5.19)
Man kann unregistriert folgen - nur für Einträge muss man registriert/angemeldet sein.

Das Blog ist auch frei anzusehen - und man kann im Blog moderiert kommentieren - nur im Gegensatz zu früher macht dies kaum noch jemand :-(.

April 5th

Freitag, 5.4.2019    

Ostermarsch Draußen und drinnen ...

Natürlich vorne als BIFA-Ereignis: Der "Ostermarsch Draußen" am Ostermontag, 22. April 2019
Treffpunkt in München 10:45 Uhr

Marienplatz im Zwischengeschoß mit Fahrkartenautomaten.

Abfahrt Untergeschoß U6 um 11:02 Uhr Richtung Garching Forschungs-Zentrum
Ankunft 11:27 Uhr Garching Forschungs-Zentrum, dort Begrüßung bei der U-Bahn Haltestelle.

Die BIFA lädt erneut zu einer familienfreundlichen Wanderung ein, die uns diesmal zum Garchinger Forschungs-Zentrum und an dem dortigen Atomreaktor vorbei zum Isarufer führt. Am Uferweg entlang werden wir zurück nach Garching (Stadt) wandern.
Wir wünschen viel Spaß, freundschaftliche Gespräche und ein gelungenes Picknick.

Wie immer haben wir bunte Friedensfahnen dabei.

Das Thema Reaktor + HEU brachte mehrere gewichtige Miteinlader dazu ... mehr dazu / weiter bei der BIFA selbst.

#OstermarschDraussen #Ostermarsch #BIFAMUC


Vorher natürlich der Münchner Ostermarsch am Samstag, 20. April 2019 11:30 Uhr von und zum Marienplatz


April 1st

Montag, 1.4.2019    

mein Termin war das zwar nicht ..

LORA Förderverein Jahreshauptversammlung ufert gewaltig aus.

NACHRITENTICKER… NACHRITENTICKER… (lora)

Für den vergangenen Freitag hat der Vorstand des LORA Fördervereins zur Jahreshauptversammlung seiner Mitglieder geladen. Die Versammlung sollte im EineWeltHaus in der Schwanthaler Str. abgehalten werden. Aus der Erfahrung vergangener Jahre wurde mit etwa 40 Teilnehmern gerechnet. Tatsächlich sind dann aber rund 2135 Mitglieder persönlich erschienen, was natürlich den geplanten Umfang der Veranstaltung etwas sprengte.
Kurz entschlossen verlegte der, mit solchen Überraschungen nicht überforderte Vorstand die Veranstaltung in den Hof der Einrichtung, wo sich dann, nach der ordnungsgemäßen Abarbeitung der Tagesordnung, ein excessiver Event entwickelte.

Die Nachbarschaft ist dazu herzlichst eingeladen mitzumachen, sagt der Vorstandsvorsitzende,
da das Ende der Feier bei Redaktionsschluß noch nicht absehbar war. (dsz)

Rechtschreibung vom Original. ;-)

Aber cool fand ich's schon.

March 12th

Dienstag, 12.3.2019    

Pulling the plug on Facebook

Pulling the plug on Facebook - auf Deutsch "Schluss mit Facebook" - ist die für mich erfreuliche Erkenntnis von Dries Buytaert, just diesen Februar.

Ich war noch nie "plugged" bei FB, bin natürlich froh wenn ich meine Haltung bestätigt sehe ...

February 28th

Donnerstag, 28.2.2019    

Der erste Krokus heuer

Krokus Vorgarten Februar
Vor 2 Tagen der erste Krokus im Vorgarten, inzwischen sind es drei. Schneeglöckchen sind schon ca. 2 Wochen draussen, vorhin beschäftigte sich eine Hummel trotz Wind mit einem solchen :-)

February 17th

Sonntag, 17.2.2019    

Videos Einbetten - meine Hinweise.

Seit langem zeige ich Videos auf Webseiten - oft mit gemischten Gefühlen.

U. a. lege ich Wert darauf, dass die Webseiten bei mir ohne Cookies u. dergl. funktionieren, und bislang auch ohne Javascript in der Benutzersicht. Die etablierten Videoportale - vor allem Youtube und Vimeo - machten das fast unmöglich.

Konkret - bei Vimeo und Youtube ist "Javascript an" zwingend erforderlich. Bisher war mir Vimeo als der kleinere Betreiber lieber, aber Youtube hat jetzt ein "nocookie-Feature", das Video-Einbettung bei abgeschalteten Cookies erlaubt:


.. und zwar so (z. B., grün), mit einer modifizierten URL (hier xxx.. als Platzhalter):
<div style="width:90%; margin-left:5%;"><div class="video-container">
<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube-nocookie.com/embed/xxxxxxxxxxx" frameborder="0" allowfullscreen</iframe>
</div>
</div>

wobei die äußere div-Box angepasst werden kann.


Und hier der Idealfall, selber hosten - das geht dann ganz ohne Javascript oder Cookies:

Zum Einbinden in eigene Seiten gemäß HTML5 sieht das z. B. so aus - bitte die Pfade anpassen, evtl. Video-Dateien selbst speichern - je nach Lizenz geht das nur in Kooperation mit der Filmquelle ..:
(wenn der Browser "video" nicht versteht wird eine Datei zum Download angeboten)

<video style="width:100%" controls="controls" poster=".. evtl. extra Vorschaubild ..." >
<source src=" .. eig.Pfad.webm " type="video/webm" /></source>
<source src=" .. eig.Pfad.mp4" type="video/mp4" /></source>
<a href=" .. eig. Pfad.mp4">Download Video MP4</a>
</video>

February 14th

Donnerstag, 14.2.2019    

Der Postillion erinnert sich und uns ..

Dienstag, 12. Februar 2019

SPD läutet traditionelles linkes Halbjahr vor wichtigen Wahlen ein

Berlin (dpo) - Es ist wieder soweit: Die Führungsspitze der SPD hat am Wochenende bei einem Treffen im Willy-Brandt-Haus in Berlin den Beginn des traditionellen linken Halbjahres vor wichtigen Wahlen eingeläutet. In dieser Zeit ist das Spitzenpersonal darum bemüht, die SPD wie eine Partei wirken zu lassen, die Politik für Arbeiter und Geringverdiener macht.

"Liebe Genossinnen und Genossen, das traditionelle linke Halbjahr vor wichtigen Wahlen ist hiermit feierlich eröffnet", verkündete die SPD-Vorsitzende Andrea Nahles und klingelte laut hörbar mit der sogenannten "Glocke des kleinen Mannes".

Ausführlicher natürlich beim Postillion ..

Mit Slideshow "Traditionelle linke Halbjahre" ;-)

(danke, Luise)

January 16th

Mittwoch, 16.1.2019    

noch mehr Videos,

aber gaaanz anders:

(Vorsicht, Yxxtube-Link) https://www.youtube.com/watch?v=F-Uy12_12XI

geht zum Lifestream der Rosa-Luxemburg-Konferenz 2019; keine Ahnung (momentan), was davon wie lange, wo und wann sichtbar bleibt/ist. Zunächst mal 9:27h vom 12.1.2019 am Stück.

Ich konnte erst mal natürlich nur ein paar Splitter gucken, interessant!

January 4th

Freitag, 4.1.2019    

35C3 oder 'Viel Spaß am Gerät'

Wieder mal sagenhaft was die einschlägige Community hervorbringt. Ich war noch nie dort - aber das komplette Programm gibts als Video (ganz ohne Schnüffel-Y**t*be, Beifall!), hat ein gewisses Suchtpotential ...

siehe dort: https://media.ccc.de/c/35c3

der große 35. Caos Communication Congress (17000 Teilnehmerinnen!), nachzuverfolgen in über 70 Stunden (meine ich) Videoaufzeichnungen, online frei verfügbar - großartig. Es ist von zuhause aus natürlich nur punktuell zu schaffen das Programm anzugucken - bisher fand ich noch nichts, das mich nicht interessierte ...