Kommentare aus der AMAZONAS-Box
Politik und Technik aus München - Pazifistisch
mit dem Fahrrad (Peace, cycling and more)

Verschiedenes

Mittwoch, 8.2.2017    

Schneeglöckchen

vielversprechend:
Schneeglöckchen im Vorgarten - Februar 2017

jetzt am Mittwoch im Vorgarten!

Samstag, 28.1.2017    

Wenn das keine Antwort ist ..

dort:
http://www.der-postillon.com/2017/01/mexiko-tunnel.html

"Mexiko beginnt, riesige Tunnel an der Grenze zu den USA zu graben"

Dienstag, 27.12.2016    

Von der Leyen und die Attentate

manchmal nervt fefe, aber dies hier gebe ich gern von ihm weiter:
http://www.der-postillon.com/2016/12/krieg.html
Von der Leyen erleichtert, dass jetzt niemand Deutschlands Kriegsbeteiligungen hinterfragt ..
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist nach eigenen Angaben froh, dass nach dem Terror-Anschlag auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin niemand den Sinn und Zweck der deutschen Kriegsbeteiligungen im Nahen Osten hinterfragt.
...
Aber zum Glück hinterfragen alle immer nur den Teil mit der Flüchtlingsaufnahme", lacht die 58-Jährige erleichtert. "Nie den mit der deutschen Kriegsbeteiligung und dem Sinn dahinter."

Samstag, 10.12.2016    

Instant Glubuli

das muss jetzt sein :-)

"Instant-Globuli zum selbst Beschriften kommen auf den Markt"


..."Ein Stift reicht für den Selfmade-Apotheker
 
Die Packungen ließen sich mit einem einfachen Stift beschriften, so Hahn. Sowohl der Wirkstoff als auch die Potenz (etwa D8) könne man selbst eintragen, entsprechende Felder seien vorhanden. Hahn erläutert, dass bei üblichen Potenzierungen ohnehin kein einziges Molekül des ursprünglichen Wirkstoffes mehr enthalten sei. Daher spiele das keine Rolle, ob man diese oder jene Zuckerkügelchen schlucke.
 
Auf unseren Einwand, dass bei Homöopathie die Struktur des hoch verdünnten Wirkstoffes erhalten bleibe, sodass es sehr wohl eine Rolle spiele, welche Zutaten verwendet würden, erwidert Hahn, dass das tatsächlich das Grundprinzip der Homöopathie sei, aber nur in der Theorie.
 
Hahn holt aus: „Jeder rational denkende Mensch weiß, dass zwar Tiere und Menschen ein Gedächtnis haben und meinetwegen auch Computer, aber Flüssigkeiten und Zucker haben definitiv keines. Sonst könnte man Computerspeicher aus Zucker bauen.
 
Wir haben bereits vor 15 Jahren unsere Produktion aus Effizienzgründen umgestellt und verarbeiten seitdem gar keinen Wirkstoff mehr. Und ich sage Ihnen: Die Beschwerden wegen Unwirksamkeit sind um keinen Deut gestiegen, ganz im Gegenteil. Sie sind sogar leicht gesunken, was aber wohl nur eine statistische Abweichung ist. ..

Montag, 14.3.2016    

Noch'n B*-Bingo

das muss auch hier her :)

Homöopathie-Bullshit-Bingo

von www.sheng-fui.de (leider gerade am Umbauen)

Montag, 13.7.2015    

in GAP vermisst ..

Die Stop-G7-Aktionen waren eine tolle Sache!

Trotzdem - das Fähnchen, das bei der Demo in Garmisch-Partenkirchen am Samstag, 6.6.2015 nicht mehr zurück kam (Bild), hätten wir doch gerne wieder - immerhin handgemalt! Das gibt man nicht freiwillig auf.

Unsere BIFA-Fähnchen sind praktisch mit leichtem Bambusstab. Bei der Demo wurde es einem Mitmarschierer überlassen, natürlich mit dem Versprechen der Rückgabe.

Das Gewitter hat bekanntlich die Demo etwss aufgemischt, insofern Verständnis, trotzdem ...

Sachdienliche Hinweise erhofft an die BIFA, Mail & Tel.

Montag, 18.5.2015    

Was fehlt ...

ich komme mal wieder nicht nach, dabei gäbe es so viele Themen!

der G7-Gipfel in Elmau beschäftigt mich ... schon wieder 2x in GAP gewesen, aber auch das neue Pispers-Video verdiente Würdigung, oder die Streiks Solidarität ...

demnächst hoffentlich mehr ...

z.B. auch am 30.5. am Marienplatz!

Mittwoch, 25.3.2015    

Verlustanzeige - aktualisiert

seit gestern auch der Podcast zum bequemen Download: .. vorbei - selber suchen!

und jetzt: Noch kein Podcast, aber in der Mediathek schon zu sehen, als Sendung vom 31. März (!) via fefe

Nachtrag: 1 Woche später, abgesprochen: http://www.nachdenkseiten.de/?p=25564

......
wg. Flugzeugabsturz wurde die Austrahlung von "Die Anstalt" abgesagt, wie ich erst da erfahre: Lachen verboten
Wegen des flugzeugunglücks in den Alpen fiel gestern abend »Die Anstalt« aus. Die sollte eigentlich am freitag, 27. märz 2015 um 1 uhr 50 auf zdf_neo kommen. Inzwischen ist auch die aus dem programm verschwunden.

Ich seh das ja nie life, sondern mache hinterher den Download. Die Veranstaltung selbst soll ja aufgezeichnert worden sein. Bin gespannt ob/wann die tatsächlich noch kommt. Vielleicht ein willkommener Anlaß für interessierte ZDF-Werbepartner?

Donnerstag, 1.1.2015    

Kreativ ..


Anstatt in Stuttgart den Bahnhof zu vergraben, reicht es aus, den Stuttgarter Talkessel einfach zuzuschuetten. Das wuerde auch nicht viel teurer kommen und das Endergebnis ist dasselbe: der Bahnhof ist unter der Erde :-)

aus de.rec.fahrrad - m790geUolqrL1@news.in-ulm.de

Sonntag, 2.2.2014    

Kabarettreif

(ist zwar nicht mehr ganz neu), trotzdem:
finde ich schon komisch, wenn ein Kabarettist für einen "IT-Freien Tag" (internationaler IT free day) aufruft wegen der (mittlerweile breiter bekannten) Mißstände in den modernen Fernost-Produktionsstätten der aktuellen Konsumelektronik ...
... und dann dazu eine Facebookseite einrichtet.

Nein, kein Link, bin grad befangen ;-)

(oder? war das am Ende ein raffiniertes kabaretistisches Laborstück, ich hab' bloß nicht gemerkt .. kann Facebook ja auch nicht angucken)

Mittwoch, 25.12.2013    

Kalauer-Alarm ...

... bei diesem Schneemann :)

(unten rechts, vom Rest nicht ablenken lassen ..)

G**gle kommentiert

immer wieder nett - wenn sich Leute auf sponsored Webspace einlassen, und dann die automatische datenbankgestützte algorithmische Anzeigenauswahl "passende" Kommentare liefert (Beispiel von einer SDAJ-Seite):
günstige Polizeigitter (nein, das ist nicht reproduzierbar, spätere Aufrufe zeigen neue Werbung)

Dienstag, 17.9.2013    

Radfahren ist gefährlich ...

Radfahrer stößt mit Wildschwein zusammen
“In der vergangenen Nacht kollidierte ein Radfahrer in Friedrichshagen mit einem Wildschwein und verletzte sich dabei schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 42-Jährige gegen 1.50 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem gemeinsamen Rad- und Gehweg der Schöneicher Landstraße in Richtung Schöneiche unterwegs, als unvermittelt ein Wildschwein aus dem Wald herauskam. Der Radler prallte mit dem Schwein zusammen und stürzte. Er kam mit einem Schlüsselbeinbruch sowie Prellungen und Schürfwunden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Borstentier blieb offensichtlich unverletzt und lief in den Wald zurück.”

Rad-Spannerei-Blog nach einer Berliner Polizeimeldung

Mittwoch, 7.8.2013    

und das in München

gestern abend beim Griechen, ca. 20:30h: "Kein Weißbier mehr da, ist soeben ausgegegangen" ... (nein, ich schreib hier nicht welcher ;-)

Irgendwie haben die die Hitze nicht im Griff.
Ich selbst war nicht betroffen - beim Griechen gibts bei mir eher Wein (Wasser soweiso).

Freitag, 8.7.2011    

Schenkelklopfer der Woche

Sind sie nicht süß:
"Mit Blick auf die Tatsache, dass Kampf und Krieg ein gewisses Maß an Aggression erfordert, sind die meisten Frauen in dieser Hinsicht denkbar ungünstig ausgestattet", und "die 'weltfremde Ideologie' der Gleich­berechtigung sei schuld, unter der 'nicht nur die einzelnen Frauen zu leiden (haben), sondern auch die Bundes­wehr insgesamt, die durch 'Zivilisierung' nach und nach ihre Schlag­kraft verliert".

So das Zitat nach einem gewissen "Marineforum", das ich über ein paar Umwege via "Bundeswehrmonitoring" zu Gesicht bekam. Schön aufgemerkt :)

Mittwoch, 23.3.2011    

Genossen

Die SDAJ München schickt ans Münchner Friedensbündnis eine Mail:

"Liebe Genossinnen und Genossen vom Friedensbündnis,
wir wollen Euch mitteilen, dass wir den diesjährigen Ostermarsch-Aufruf
nicht unterstützen werden ..."

Der Grund - nein, nicht der Inhalt, bewahre, eine Person die aus dem Umfeld mithilft mißfällt den Genoss_innen.

Eine Antwort kam erst mal so:

"Sehr geehrte Damen und Herren,
Es wäre nett gewesen, wenn Sie wengistens bei der Anrede etwas nachgedacht hätten.

Hochachtungsvoll
gez.
..."

Mittwoch, 16.3.2011    

Was haben ...

Was haben Libyen und ein Atomreaktor gemeinsam? -

Mittwoch, 14.4.2010    

Ein Test ...

Sonntag, 27.12.2009    

De staade Zeit ...

Soso, de "staade Zeit" ...

Da wäre ...

- alles auch mit den Feeds hier rechts zu verfolgen.

Das Elend anderswo ...
Lauter Sachen die mich mehr beschäftigen als mir eigentlich lieb ist, trotzdem:

Montag, 30.11.2009    

Wenn das der Minister wüßte ...

Kein Gxxgle im Feed!

DIE Lösung für die Bundeswehrkosten! Worauf warten sie noch?


trotzdem bin ich auf der Suche, wie ich die Anzeigen aus dem RSS-Feed kriege. Dort sind sie mir zu aufdringlich. Ich nutze NetNewsWire, aber für eine bessere Filterfunktion könnte ich auch wechseln
Sonntag, 29.11.2009    

Die Saison ist eröffnet

üben ...Die Saison ist eröffnet! (.. und der Link ist weg)


Freitag, 2.10.2009    

So geht's mir gut

 gibts nicht viel zu sagen dazu ;-)

Samstag, 20.6.2009    

Erdbeeren im Vorgarten

Vorgarten
Walderdbeeren im Vorgarten - Aaaah - appetitliche Ausbeute!

Wie sich die Erdbeerpflanzen gegenüber dem wuchernden Unkraut durchsetzen ist schon beachtlich ;-)

Donnerstag, 8.1.2009    

wichtig, Links, usw.

zwei Beispiele:

* Was mir heute wichtig erscheint #..
* Links um zehn ...

So kann man die Menge auch bewältigen, ich machs aber nicht nach. Nehmt einfach mehr davon zu Euren Feeds, und hier bei mir gibts weiterhin ausgeprägte Zufallskost in undefinierten Intervallen, wichtig oder nicht ...

Mittwoch, 19.11.2008    

Sicherheitskonferenz

Warum hat der Name dieser Münchner Konferenz eine neue Bedeutung? ;-)
- Weil sie nach Teltschik von einem Versicherungsvertreter geleitet wird.

(Er ist bei der Allianz für "Regierungsbeziehungen" zuständig, und inzwischen eben auch für die Siko. Stimmt schon - Militärpolitik ist eine Sache der Lobbyisten).

Sonntag, 2.11.2008    

Gewerkschaftsstrategie ... ?

... in den Startlöchern ;-)

Dienstag, 30.9.2008    

Schöne Worte ;-)

die aufgeschäumten Pressebengel in den Szenetreffs von Berlin Mitte, in denen sogar die Kellnerinnen Medienschaffende sind - verspäteter Fund beim Spiegelfechter / Link weg!

(für München ließe sich sicher entsprechendes schreiben ;-)

Freitag, 15.8.2008    

einfach Zugucken ;-)

Dienstag, 29.7.2008    

und das von den Geeks

und (Bildlink weg) das von den Geeks die immer so auf Privacy setzen ;-)
leider nicht mehr klar

Dienstag, 3.6.2008    

Schönes Urteil

Nicht dass es nichts wichtigeres grad für mich gäbe (doch, doch), aber dieses Urteil, ganz unpolitisch ;-) möchte ich nicht auslassen:

Die Klägerin ... erhielt im Februar 2007 ein Schreiben, das mit den Worten: „Ganz Deutschland hat mitgemacht = Sie haben gewonnen !“ überschrieben war.

und - Überaschung ;-) "durfte" auf einer Busfahrt mit Verkaufsgespräch teilnehmen. Jetzt kommts:

Die Klägerin hat von dem Beklagten Zahlung von 1.500 Euro nebst Zinsen verlangt ... Das Amtsgericht hat der Klage durch Urteil vom 14.01.2008 stattgegeben. Auf die Berufung des Beklagten hat das Landgericht Koblenz das Urteil durch Beschluss vom 29.04.2008 bestätigt und die Berufung zurückgewiesen.

Endlich klappt sowas mal ;-)